Frischluftbrise

Wir sind mit unseren Rikschas „Matilda“ & „Axel“ gemeinsam mit Seniorinnen und Senioren der Wohnheime Innsbrucks regelmäßig unterwegs, um Frischluft zu tanken, Eis zu schlecken, unter Wolken zu duschen und mit der Sonne um die Wette zu lächeln. Du willst auch? Mitfahren oder Pilot*in werden? Wir freuen uns von dir zu lesen oder zu hören!

Unser Rikscha Team bedankt sich bei all den faszinierenden Gästen des heurigen Jahres und freut sich auf eine bewegte Saison 2021!

Die Rikscha Saison 2020 war besonders. Lehrreich. Eine kleine Herausforderung manchmal. Vor allem aber – voller kleiner Wunder wundervoll! Eine Rückschau findest du in der Galerie 2020

Galerie der Glücksmomente 2019

Hier präsentieren wir euch voller Stolz unser Team an Rikscha Pilot*innen: den Auftakt macht dabei unser Rikschabeauftragter und FW-Koordinator, Frischluftbrise Pilot der ersten Stunde und Mentor – unser wundervoller Pilot*innen Chef Günther!

Seit dem heurigen Jahr – welch ein Glück – voller Elan und mit durchtrainierten Oberschenkeln mit dabei im Team: Werner!

Seit allem Anfang an als fixer Bestandteil in der Mann-/Frauschaft – yeah: unser Frischluftbrise-Fels in der Brandung: Claus!

Lässt nicht nur die Mädelsquote im Team mit vollem Elan und breitem Lächeln strahlen: unser Sonnenschein Katharina!

Eifrig, mit stets helfenden Händen wo nötig, mit unterwegs am Rikscha-Sattel: Ramin!

Als Boxtrainer ein Held der Jugend, als Radltechnikprofi unsere stützende Hand und als Pilot von „Matilda“ nicht mehr weg zu denken: Umid!

Als „Springer“ für Notfälle im Sommer gekommen, um mit Charme und Witz als Liebling der Damen zu bleiben: Walter!

Besser lässt es sich nicht wünschen: Mediziner mit großem Herz und noch größerem Engagement: David!

2020 bringt`s: und wir freuen uns seeehr! Christoph – welch wunderbare Bereicherung!

Sportfloh Sophia hüpfte bereits im vergangenen Jahr über die Grenze des Nachbarlandes hierher in die Mitte unseres Teams, um mit ihrer positiven Energie für Seniorinnen und Senioren die Sonne durch Wolken strahlen zu lassen!

Der Künstler, der hinter vielen der tollen Fotos steckt, hat mittlerweile seine Flügel ausgebreitet und unsere Frischluftbrise bis ins Tiroler Unterland getragen – Standortchef Kufstein: Ronald!

Wir freuen uns über die Kooperation mit Miller United Optics! „Als ein in Tirol regional verwurzeltes Unternehmen trägt Miller Optics nicht nur Verantwortung gegenüber den Kunden und Mitarbeitern, sondern Miller Optics sieht es auch als deren Pflicht, regionale Projekte für Menschen, die Hilfe benötigen, zu unterstützen.“ Mit der uns zur Verfügung gestellten Sofort-Bild-Kamera inkl. Filme können wir zukünftig bleibende Erinnerungen bei unseren Ausfahrten direkt festhalten und unseren Gästen als Erinnerung mitgeben! Fantastisch! Wir bedanken uns ganz, ganz herzlich!!

https://shop.unitedoptics.at/

.

Mehr Infos zur Idee und Entstehungsgeschichte von Radeln ohne Alter findet ihr HIER 

Ein herzliches DANKESCHÖN an all unsere Sponsoren, die es mit ihren Beiträgen erst möglich machen, dass wir – gemeinsam mit Rikscha Matilda und den Tiroler SeniorInnen – den Wind im Haar bei unseren Radtouren erspüren können!

Danke…

bio-vom-berg-1610
für die gesunde Verpflegung
Logo_INNSBRUCK_cmyk
für den Kauf der Rikscha
BILDSCHIRM-VH-LOGO-4c-DEMENZHILFE.jpg
für den Zuschuss zu den Instandhaltungskosten
Druck
für die Basisunterstützung
B+B_Logo_2015_CMYK
für den Transport von Matilda aus dem Ländle zu uns
ÖAMTC Tirol
für Radflickzeug, Helme und 1. Hilfe Set
Tomaselli
für jede Menge Eis+kalten Genuss auf unserer Rikschatour zum Baggersee
bestattung
für einen wertvollen Beitrag für unser Tun
Pixel Project
für den perfekten und ultraschnellen Druck unserer Flyer, Sponsorenfolien und mehr – spitzenmäßig!
%d Bloggern gefällt das: