Projekt „Post für DICH!“

ZEIT, um DANKE zu sagen...

…unseren Kooperationspartnern und all den Menschen, die wir mit der JunA Idee bislang begeistern durften.

Ohne euch wäre JunA nicht möglich! DANKESCHÖN!

Unsere Kooperationspartner sind…

  • Wohnheim Pradl mit der VS Pradl sowie der Ferrari Schule Innsbruck, Fachbereich Pflege
  • Wohnheim Reichenau mit der VS Reichenau
  • Miteinond Kundl mit der VS Kundl
  • Wohnheim Aldrans mit der VS Sistrans
  • Wohnheim Teresa mit der VS Kematen/Oberperfuss
  • SGS Kematen mit der MS Kematen
  • Wohnheim Völs mit der VS Oberperfuss

…und es werden derer immer mehr…

Liebes JunA Team,

wir, die Klasse 1AFW, danken Ihnen für die tolle Idee, den Bewohnern des Wohnheims Pradl Weihnachtsbriefe zu schreiben. Gerne haben wir diese Möglichkeit genützt und auch viel Freude und Spaß dabei gehabt.

Wir hoffen, dass unsere Briefpartnerinnen und Briefpartner mit unserer adventlichen Post eine große Freude haben und würden uns über ein Lächeln von ihnen freuen.

Alina, Ana, Angelina, Anna, Anna, Carina, Elaine, Elina, Emebet, Emily, Hannah, Hannah, Jaqueline, Julia, Lena, Lina, Maria, Marie, Michaela, Moana, Nadine, Nicola, Olivia, Pia, Selina, Sophie, Theresa, Vanessa

Besondere Zeiten machen oft besonders kreativ…

Team Juna

Wenn niemand rein darf in die Heime, so dachten wir uns da, warum nicht etwas hinein bringen, um ein Lächeln zu schenken?!

Wir nahmen (und nehmen immer noch) Kontakt mit den Tiroler Schulen auf sowie mit den Pflegeheimen in der jeweiligen Region. Dann fungieren wir als Netzwerker… Wir erhalten die Vornamen der HeimbewohnerInnen und leiten diese an die entsprechenden Schulen weiter. Ab diesem Zeitpunkt steht neuen Brieffreundschaften nichts mehr im Wege!

…die Ergebnisse sind atemberaubend & bewegen von Herzen…

Das JunA Team

2020:

mehr als 500 Briefe wurden geschrieben, über 20 Brieffreundschaften sind entstanden & 490 SeniorInnen wurde dadurch ein Lächeln geschenkt!

wir machen weiter…
%d Bloggern gefällt das: