Bewegte Selbsthilfe

News!!! 

Unsere Flyer…

 

Wir sind eine Gruppe von Menschen mit ähnlich bewegender Geschichte, deren Ziel es ist, einen mit Demenz-Steinen gespickten Weg – mit Freunden an der Hand und einem Lächeln im Herzen – hoch erhobenen Hauptes zu beschreiten…

frei nach dem Motto:

lachen – laufen – leben – lernen – lieben       

 …ein Leben lang!

Unsere Gruppe wird unterstützt und begleitet von einfühlsamen, kompetenten und vor allem humorvollen Personen unseres Vereins.

 

Mitschnitt des Radio Tirol Beitrags zum Thema Demenz – Interview mit unserer Schriftführerin und unserer Obfrau…

… denn die Sprache des Herzens bleibt bestehen…

 

Gerne holen wir in regelmäßigen Abständen ein multiprofessionelles Team bestehend aus Ergo-/Logo-/Physio- und PsychotherapeutInnen/FachärztInnen uvm. in unser Boot, um Themen die beschäftigen rund herum und von allen Seiten zu beleuchten und – im besten Fall – neu belichtet lächeln zu machen…

 

Telefonisch erreichbar sind wir

freitags von 8:00 – 9:00 Uhr und von 17:00 bis 18:00 Uhr

Via e-mail freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme unter

kontakt@demenzlaecheln.com

 

Kalender 2019

…der Herbst steht ganz unter dem Motto der wohltuenden Klänge der Klangschalen, einer guten Tasse Tee und stärkender Gespräche. Unsere Treffen sind offen für Angehörige UND Menschen mit Demenz!  Info dazu im Detail unter klingender Herbst

 

Dienstag, 22.10.19 

„Klingender Herbst“ – Klangschalenabend mit anschließendem Gespräch & Tee

Dienstag, 12.11.19

„Klingender Herbst“ – Klangschalenabend mit anschließendem Gespräch & Tee

Dienstag, 26.11.19 

„Klingender Herbst“ – Klangschalenabend mit anschließendem Gespräch & Tee

Dienstag, 10.12.19

„Klingender Herbst“ – Klangschalenabend mit anschließendem Gespräch & Tee

 

jeweils von von 17.30 bis 19.00 Uhr 

in den Räumlichkeiten der Selbsthilfe Tirol, Innrain 43

Unkostenbeitrag von Euro 5,–

 

Kalender 2020

…mit verschiedensten Gesprächen in Bewegung folgen in Kürze…

Bewegte Selbsthilfe Flyer20

 

Ein Leben mit Diagnose Demenz ist lebenswert – mit Leidenschaft & jeder Moment für sich noch ein kleines bisschen mehr…

 

Mittlerweile ist bekannt, dass Demenzerkrankungen nicht erst mit den ersten Symptomen, sondern bereits Jahre zuvor ihren Ursprung nehmen. Diese, im ersten Moment vielleicht beängstigende Tatsache, birgt bei genauerem Hinsehen unwahrscheinlich viel positives Potential – nämlich Zeitum vorzubeugen, vorzusorgen, Wünsche zu deponieren, Vorkehrungen zu treffen und vor allem – das Leben in vollen Zügen zu genießen!

 

Herzgesundheit = Darmgesundheit = Hirngesundheit

 

Angehörige arbeiten nicht nur kompensierend für ihren besonderen Menschen mit Demenz, sondern auch präventiv für sich selbst… Das sei – bei all der Fürsorge für den Menschen dem die Hand gereicht – nie zu vergessen…

 

Ernährung – Bewegung – Geistige Fitness – Soziale Kontakte – Selbsterfahrung

Gerade deshalb und weil es sich einfach gut anfühlt, sich nicht allein zu wissen, vernetzen & trainieren wir, tauschen uns aus, lernen, finden Freunde & Freude mehr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: