Ausblick 2020

 

Bewegte Auszeit

für Menschen die vergessen und deren Familien

 

Bewegte Selbsthilfe

Wir treffen uns einmal im Monat

  • gemeinsam mit Menschen mit Demenz und deren Angehörigen
  • um miteinander in Bewegung ins Gespräch zu kommen
  • uns zu vernetzen, auszutauschen und zu stärken

 

Bildung

Wir schulen laufend auch im Jahr 2020

  • in Workshops rund um das Thema Demenz
  • mit dem Demenz Balance Modell
  • & mit dem Abenteuer Demenz Parcours im Bereich der Selbsterfahrung
  • im Rahmen des Demenz Buddy Projekts Schulen, Gemeinden etc.

 

Rikscha

Wir radeln ab März 2020

  • wieder mit BewohnerInnen der Innsbrucker Alten- und Pflegeheime hinaus ins Grüne 
  • tanken eine große Portion „Frischluftbrise“
  • verschränken Generationen – PilotInnen & BewohnerInnen
  • & bauen durch ein gemeinsames Tun Berührungsängste ab

 

Parade

Wir marschieren

  • auch 2020 zum Weltalzheimertag, am 21. September Hand in Hand
  • durch Innsbruck (und auf Anfrage durch andere Orte mehr)
  • vernetzt mit Organisationen, Vereinen, Gemeinschaften…
  • um gemeinsam aufzuzeigen, dass MITEINANDER ein gutes Leben trotz Demenz durchaus möglich ist

…mit einer großen Portion an Positivität und einer guten Ladung Humor…

 

Glücksmomente

… wir bebildern & beschreiben  Momente des Glücks im Tun – jedes Jahr auf eine andere Art und Weise – Überraschung garantiert!

 

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: